» » Tipps zur Betrugsbekämpfung für ältere Menschen

Tipps zur Betrugsbekämpfung für ältere Menschen

eingetragen in: Dies & Das | 0

Ältere Menschen können Opfer von Betrügern, Versicherungen, Reparaturen, Telefon oder Internetbetrug sein. Sogar “vertraute” Freunde oder Familienmitglieder sind dafür bekannt, Geld oder Eigentum einer älteren Person zu stehlen. Die folgenden Tipps können helfen:

Sie passen auf sich auf!

Scheuen Sie sich nicht, Telefonverkäufer aufzulegen. Sie sind nicht unhöflich. Sie passen auf sich auf! Denken Sie daran, dass Sie zu keinem Angebot nein sagen können.

Geben Sie keine persönlichen Informationen, einschließlich Kreditkartennummer oder Bankkonto, telefonisch an, es sei denn, Sie waren derjenige, der den Anruf getätigt hat.

Nehmen Sie kein Geld von Ihrem Bankkonto, wenn Sie von einem Fremden dazu aufgefordert werden. Bei einem gemeinsamen Betrug gibt sich ein Dieb als Bankangestellter aus und fordert Sie auf, Geld herauszuholen, um einen Bankangestellten zu „testen“. Banken überprüfen ihre Mitarbeiter nicht auf diese Weise.

Lassen Sie sich nicht durch Angebote täuschen, die zu gut erscheinen, um wahr zu sein. Sie sind oft Abzocke. Hüten Sie sich vor Angeboten, die im Vorfeld viel Geld erfordern, und versprechen Sie später mehr Geld. Wenden Sie sich an Ihr Better Business Bureau vor Ort, um weitere Informationen über die Unterlagen eines Unternehmens zu erhalten, bevor Sie mit ihm Geschäfte machen.

Seien Sie auf der Hut, wenn Sie Leute einstellen, die von Haus zu Haus kommen und nach Reparaturarbeiten suchen. Sie sind möglicherweise nicht für die Arbeit ausgebildet und können Sie überfordern. Sie sollten versuchen, ihre Referenzen zu überprüfen. Geben Sie die Details der Arbeit, die Sie erledigen möchten, schriftlich an. Zahlen Sie niemals für die gesamte Arbeit im Voraus.

Identitätsdiebstahl vermeiden

Wie kann jemand Ihre Identität stehlen? Die Verwendung Ihres Namens, Ihrer Sozialversicherungsnummer oder Ihrer Kreditkarte ohne Ihr OK wird Identitätsdiebstahl genannt und ist ein schweres Verbrechen. Seien Sie sicher, sich zu schützen:
Halten Sie die Informationen über Ihr Girokonto geheim. Legen Sie alle neuen und stornierten Schecks an einem sicheren Ort ab, melden Sie gestohlene Schecks sofort an und prüfen Sie sorgfältig Ihren monatlichen Kontoauszug.
Mach alles, was persönliche Informationen über dich geschrieben hat.
Seien Sie beim Online-Kauf sehr vorsichtig. Websites ohne Sicherheit können Ihre Kreditkarten- oder Bankdaten nicht schützen. Suchen Sie nach Informationen, die besagen, dass eine Website über einen sicheren Server verfügt, bevor Sie online etwas kaufen.
Erkundigen Sie sich wie Sie sich vor gängigen Online-Betrügereien schützen können, die Sie dazu bringen können, Ihre persönlichen oder finanziellen Informationen preiszugeben.

Produktempfehlungen

SAP GRC - Governance, Risk und Compliance im Dienste der Korruptions- und Betrugsbekämpfung

19,95  in stock
18 neu von 19,95€
3 gebraucht von € 19,95
Kostenloser Versand
bei Amazon ansehen
Amazon.de
ab 26. Oktober 2019 18:23

Eigenschaften

AuthorMaxim Chuprunov
BindingTaschenbuch
ColorGreen
EAN9783960129622
EAN ListEAN List Element: 9783960129622
ISBN9783960129622
Item DimensionsHeight: 839; Length: 594; Width: 59
LabelEspresso Tutorials
ManufacturerEspresso Tutorials
Number Of Pages260
Package DimensionsHeight: 55; Length: 811; Weight: 93; Width: 575
Product GroupBook
Product Type NameABIS_BOOK
Publication Date2017-07-21
PublisherEspresso Tutorials
StudioEspresso Tutorials
TitleSAP GRC - Governance, Risk und Compliance im Dienste der Korruptions- und Betrugsbekämpfung