» » Einen Rollstuhllift kaufen

Einen Rollstuhllift kaufen

eingetragen in: Dies & Das | 0

Der Kauf eines Rollstuhllifts kann eine entmutigende Aufgabe sein, besonders wenn Sie neu behindert sind oder einen Rollstuhllift für einen geliebten Menschen kaufen. Es gibt viele Arten von Geräten, die als Rollstuhllifte bezeichnet werden, aber die meisten fallen in zwei große Kategorien; vertikale Plattformlifte oder Fahrzeuglifte.

Die aufwendigste und teuerste Art von Rollstuhllift ist der vertikale Plattformlift. Vielleicht haben Sie diese Art von Rollstuhllift in einem Geschäftshaus oder Regierungsgebäude gesehen. Diese Art von Hebebühne erlaubt es dem Rollstuhlfahrer, auf eine Plattform zu rollen und einen Hebemechanismus zu aktivieren, indem am Rahmen angebrachte Bedienelemente verwendet werden. Ein vertikaler Lift kann mehrere tausend Euro kosten und erfordert die Installation eines Experten. Zusätzliche Inspektionsgebühren können auch mit der Installation einer dieser Aufzüge verbunden sein, abhängig von den örtlichen Vorschriften und Verordnungen.

Wenn Sie einen Vertikallift kaufen möchten, vergewissern Sie sich, dass Sie die Bauvorschriften in Ihrem Gebiet überprüfen, bevor Sie das Bargeld abstellen. Es wäre auch eine gute Idee, einen privaten Auftragnehmer hinzuzuziehen, um sicherzustellen, dass Sie den Rollstuhllift sicher auf Ihrer bestehenden Struktur installieren können, während Sie immer noch die lokalen Vorschriften einhalten.

Eine andere Art von Rollstuhllift ist der Fahrzeuglift. Es gibt buchstäblich Hunderte von Variationen des Fahrzeugaufzugs. Einige Typen sind nur für Lieferwagen mit seitlichem Zugang. Andere Typen verwenden einen Ausleger, um den Stuhl in den hinteren Ladebereich eines kleineren Minivans oder SUVs zu heben. Der Typ, den Sie benötigen, hängt nicht nur von Ihren Anforderungen ab, sondern auch von Ihrem Fahrzeugtyp.

Die meisten heute verkauften Fahrzeuglifte sind von der kleineren Sorte, die hauptsächlich zum Heben von Elektrorollstühlen oder Mobilitätsrollern in den Kofferraum eines Autos oder das Heck eines SUV verwendet wird. Diese Hebebühnen verwenden einen Ausleger oder eine Schwinge, um das Gerät zum einfachen Laden hoch und runter zu heben. Dann kann der Ausleger selbst motorisiert oder manuell bedient werden und erfordert ein spezielles Kopplungsgerät, das an den spezifischen Typ oder die Marke des Elektrorollstuhls oder Rollers, den Sie verwenden, gekoppelt ist.

Jetzt, wo Sie ein klares Verständnis der Arten von Rollstuhlliften auf dem Markt haben, können Sie jetzt anfangen, nach einem Händler zu suchen, der in der Lage ist, Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Immer mehr Verbraucher stellen fest, dass selbst mit großen Gegenständen wie Rollstuhlliften das Online-Einkaufen Ihnen Hunderte von Euro sparen kann. Oft kann auch die Installation oder Messung einbezogen werden, da viele Online-Wiederverkäufer über ein landesweites Netzwerk von Installateuren verfügen.